TANZEN IN ZEITEN VON CORONA

Der Unterricht kann wieder ohne Einschränkungen stattfinden. Neue Kurse finden Sie unter KURSANGEBOT.

Die abgesagten Frühjahrsbälle von 2020 finden am 8. und 9. Juli 2022 im Palmengarten statt.

 

In allen Schulen stehen im Eingangsbereich und an der Bar Hygienespender mit Handdesinfektionsmitteln, in den Waschräumen Seife zum Händewaschen. Die Schulen werden von uns regelmäßig desinfiziert, Ballettstangen und Türklinken nach jedem Unterricht.
Im Metropolis und in Sachsenhausen gibt es getrennte Ein- und Ausgänge.

Die Unterrichtsräume waren auch schon vor der Pandemie darauf ausgelegt, dass ein stetiger Luftaustausch statt findet. Die Filter der Klimaanlagen werden regelmäßig gewechselt. In Sachsenhausen wurde eine neue Klimaanlage dafür installiert und Luftreiniger aufgestellt. Im Metropolis wurde zusätzlich zur vorhandenen Frischluft-Klimanalage eine zusätzliche Luftreinigungsanlage installiert. In Neu-Isenburg wurden mobile Luftreiniger aufgestellt.

 

Installation einer Luftreinigungsanlage in der Tanzschule im Metropolis im Sommer 2021

Die Luftqualität der Räume wird durch CO²-Messgeräte ständig überwacht. Zwischen den einzelnen Unterrichtsgruppen besteht genügend Zeit, so dass ein Wechsel der Klassen ohne "Stau" möglich ist. Um das zu gewährleisten, bitten wir darum, die Tanzschulen erst 5-10 Minuten vor dem Unterricht zu betreten und dabei die üblichen Abstandsregeln zu beachten.